Deutsch

Arbeiten unter Druck.

Econic als Gullyreiniger in Dudley Council.

Aus dem Stadtbild von Dudley ist der Econic von Mercedes-Benz nicht mehr wegzudenken. Seine hohen Sicherheitsstandards und seine Zuverlässigkeit machen ihn zum unverzichtbaren Helfer in der Entsorgungswirtschaft. Auch bei der jüngsten Erweiterung ihres Fuhrparks ist die Stadtverwaltung von Dudley Council auf Nummer sicher gegangen und hat sich für einen Econic entschieden.

Saugen, Entleeren, Reinigen.

Basierend auf einem Econic 2630 L-Fahrgestell des Mercedes-Benz Nutzfahrzeughändlers Rygor Commercials hat Dudley bereits 35 Econic als Abfallsammelfahrzeuge in Betrieb. Diesmal kommt der Low-Entry-Truck in den englischen West Midlands aber als Vakuumtanker zum Einsatz. Zu den Aufgaben der Neuanschaffung zählt neben der Saugreinigung von Gullys und der Reinigung verstopfter Abflüsse auch die Entleerung von Klärgruben auf privaten und gewerblichen Grundstücken.

Angetrieben wird der Entsorgungsprofi durch einen leistungsstarken 7,7-l-Reihensechszylindermotor mit 220 kW (299 PS), dessen Leistung durch ein perfekt für den Stop-and-Go-Betrieb ausgelegten Sechsgang-Allison-Automatikgetriebe auf die Straße gebracht wird. Die lenkbare Nachlaufachse sorgt zusätzlich für eine sehr gute Manövrierfähigkeit – ein echtes Plus für den Alltag. Denn in engen Gassen mit vielen geparkten Fahrzeugen fühlt sich der Econic so besonders wohl.

Das häufige Ein- und Aussteigen auf den täglichen Touren erleichtert der niedrige Einstieg des Econic enorm.
Das häufige Ein- und Aussteigen auf den täglichen Touren erleichtert der niedrige Einstieg des Econic enorm.
1/4

Viel hilft viel.

Dudleys neues 26 t schweres Entsorgungsfahrzeug ersetzt seinen nur 18 t schweren Vorgänger. Auch der neue Econic ist mit Wassertanks und einer Strahl- und Sauganlage vom Ausrüster Whale Tankers aus Solihull ausgestattet. Allerdings gibt es einen entscheidenden Pluspunkt: Durch das höhere zulässige Gesamtgewicht und einem längeren Radstand konnten größere Wassertanks eingebaut werden. Das bedeutet weniger Zeitverlust beim Entleeren und Befüllen, sodass der Econic länger im Einsatz bleiben kann. Für ein noch effizienteres Arbeiten.

Der niedrige Einstieg in die Kabine erleichtert den Arbeitern, die an einem Arbeitstag oft ein- und aussteigen müssen, das Leben sehr.

Graham Timmins, Leiter Abteilung Straßenbau und Verkehr, Dudley Council

Mehr Sicherheit für Fahrer und Allgemeinheit.

Großgeschrieben wird beim Econic die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Seine Kombination aus großzügiger Panoramaverglasung und niedriger Sitzposition sorgt dafür, dass sich der Fahrer auf Augenhöhe mit anderen Verkehrsteilnehmern befindet. Zudem ist der Econic mit einem VisionTrack-Kamerasystem ausgestattet. Für eine umfassende visuelle Abdeckung des Arbeitsbereichs rund um das Fahrzeug. Dies kommt im betriebsamen Stadtverkehr vor allem besonders gefährdeten Verkehrsteilnehmern, wie Fußgängern und Fahrradfahrern, zugute.

Weitere Unterstützung erhält der Fahrer durch den Notbremsassistenten Active Brake Assist. Das Sicherheitssystem kann vorausfahrende Fahrzeuge und stehende Objekte in der eigenen Fahrspur bei einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h erkennen. Damit ein Bremsvorgang in heiklen Situationen noch schneller eingeleitet werden kann.

„Der Econic ist aber nicht nur äußerst zuverlässig, sondern auch bei unseren Mitarbeitern sehr beliebt“, erzählt Graham Timmins, Leiter der Abteilung Straßenbau und Verkehr. „Der niedrige Einstieg in die Kabine erleichtert den Arbeitern, die an einem Arbeitstag oft ein- und aussteigen müssen, das Leben sehr.“

Bewährte Zusammenarbeit.

Jeremy Price, der Fleet Sales Manager bei Rygor Commercials, arbeitet schon seit zwei Jahrzehnten mit der Stadtverwaltung von Dudley zusammen und beliefert das Werkstattteam regelmäßig mit Ersatzteilen. Damit ist sichergestellt, dass der Stadtbezirk nie auf ein wichtiges Teil warten muss. „Und wenn wir es brauchen, ist der technische Rat eines Experten immer nur einen Anruf entfernt“, freut sich Graham Timmins.

Wie bei allen neuen Econic, die über das Händlernetz von Mercedes-Benz Trucks UK ausgeliefert werden, gilt auch für die Fahrzeuge von Dudley Council eine umfassende Herstellergarantie von drei Jahren und 160.000 km. Damit geht die Gemeinde in den West Midlands in jedem Fall auf Nummer sicher.

Interesse geweckt?

Jetzt Infomaterial zum Econic anfordern!

visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl