Kletterkünstler
als Energielieferant.

Der Unimog U 530 des Flüssiggasanbieters VITOGAZ versorgt auch schwer erreichbare Regionen mit Heizmaterial.

Menschen auch in entlegenen Gegenden zuverlässig mit Wärme und Strom zu beliefern, ist eine wichtige Aufgabe von Energieversorgern. Durch die Hochalpen schlängeln sich einige Straßen und Wege, die für große Fahrzeuge ewig unerreichbar bleiben werden. Wo schwere Maschinen an Serpentinen scheitern, nimmt der Unimog Steigungen und Gefälle mit Kraft und Wendigkeit. Durch die Erweiterung ihrer Fahrzeugflotte um einen leistungsstarken Unimog U 530 hat die VITOGAZ Switzerland AG, der führende Anbieter von Flüssiggas in der Schweiz, eine probate Lösung für anspruchsvolle Lieferrouten gefunden.

Fordernde Bergtouren sind sein Alltag.

VITOGAZ beliefert mit seiner Flotte, die aus rund 50 Fahrzeugen besteht, täglich mehr als 400 Kunden mit Flüssiggas. Darunter auch Haushalte und Betriebe, die an steilen Bergstraßen gelegen oder nur über kurvenreiche Fahrbahnen erreichbar sind. Hier kommt der speziell ausgerüstete Alleskönner zum Arbeitseinsatz und übertrifft all das, was man von herkömmlichen Gastankfahrzeugen kennt.

Sichere Technik im Alpineinsatz.

Der weiße Kraftprotz zeigt im täglichen Einsatz eindrucksvoll, dass er ein hochgeländegängiges Nutzfahrzeug mit Offroad-Eigenschaften ist: Mit seinem langen Radstand und seiner Wendigkeit ist er wie geschaffen für die Schweizer Berge und ihre engen Kehren – dank seiner lenkbaren Vorder- und Hinterachse hat er einen beispiellosen Wendekreis von nur 7,5 m. Durch seine spezielle Bereifung und großzügige Bodenfreiheit meistert er auch unwegsame Untergründe wie Geröll und Schnee problemlos.

Der Goliath unter den Unimog Geräteträgern.

Die Beweglichkeit des Gaslieferanten geht dennoch nicht auf Kosten der Leistungsfähigkeit, denn der Unimog kann auch eine Menge ziehen. Mit 300 PS unter der Motorhaube ist der Unimog U 530 das leistungsstärkste Modell der Geräteträger von Mercedes-Benz und beweist auch mit hoher Anhängelast beeindruckende Steigfähigkeit.

1/5

Hoch hinaus – und dort zuverlässig abliefern.

Der effiziente Allrounder manövriert seine Tanks nicht nur in die entlegensten Winkel, sondern zeigt auch auf den entscheidenden letzten Metern seine besonderen Fertigkeiten: Mit dem verbauten extralangen Gasschlauch überwindet er auch größere Hindernisse wie Böschungen, Treppen und Zäune. Die geschulten VITOGAZ-Fahrer beherrschen und schätzen die Tank-Technik des weißen Kletterkünstlers genau wie seine spezielle Fahrweise. Der Unimog U 530 liefert täglich ab – auch dort, wo andere gar nicht hinkommen. 

Interesse geweckt?

Jetzt Infomaterial zum Unimog anfordern!

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl