Am Puls der
Baubranche.

bauma 2019: Mercedes-Benz Special Trucks präsentieren technische Highlights.

Im April startet die Messesaison für Unimog & Co. – und das gleich mit der größten Bau-Messe der Welt in München. Ein besonderes Event für Fans und Fachbesucher, denn die internationale Fachmesse findet nur alle drei Jahre statt.

Die Baumaschinenindustrie in voller Bandbreite.

Für die Baubranche wird es 2019 besonders spannend, wenn Unimog, Econic und Zetros auf dem Münchner Messegelände ihren großen Auftritt haben. Vom 8. bis zum 14. April 2019 findet zum 32. Mal die Weltleitmesse für Baugeräte, Baustoff- und Bergbaumaschinen in der bayerischen Hauptstadt statt. Nicht fehlen dürfen daher am Stand in der Messehalle B4 die Mercedes-Benz Special Trucks für Spezialeinsätze in der Bau- und Bergbaubranche. Auf einer Fläche von etwa 2.000 m² werden unter anderem ein brandneuer Unimog mit Bitumenanspritzgerät von Schäfer und einem Frontkehrbesen präsentiert – Econic und ein Zetros komplettieren das Ensemble mit dem Stern auf dem angrenzenden Freigelände. Und das ist noch nicht alles: Zahlreiche weitere Special Trucks sind mit verschiedensten Geräten an den Ständen der Aufbauhersteller zu sehen.

bauma 2019.

Wann?

08. bis 14. April 2019

Wo?

Messegelände
81823 München

Öffnungszeiten?

Montag bis Freitag: 9.30 bis 18.30 Uhr
Samstag: 8.30 bis 18.30 Uhr
Sonntag: 9.30 bis 16.30 Uhr

Messeauftritt Mercedes-Benz

Halle B4
Freigelände

Unimog: Alleskönner mit Wechsellenkung.

Auf der bauma fühlt der Unimog sich zu Hause – dieses Mal als weißer Unimog U 427 mit Euro VI Motor und einer erhöhten Anhängelast von maximal 20 t. Ausgestattet ist der Allrounder außerdem mit einer passenden Anhängerbremse, Anbaubeschlägen am Heck, Frontzapfwelle sowie Arbeitsscheinwerfern an der Fahrerhausrückseite. Dank der Wechsellenkung VarioPilot® ist eine allzeit ideale Sicht auf die Baustelle garantiert – in kürzester Zeit kann das Lenkrad samt Pedalerie die Seite im Fahrerhaus wechseln. Damit sind Sicherheit und Effizienz bei der Arbeit im Baugewerbe gewährleistet.

Bei Betonbau Hamburger sorgen zwei Unimog U 530 mit Spezialaufbauten für frischen Wind

Econic: Betonmischer mit Sicherheitsplus.

Der Econic bringt nicht nur farblich frischen Wind ins Geschäft: Ein hellgrüner Econic 3235 L als Betonmischer zeigt, dass er genau die richtige Wahl für Baustellen inmitten des Innenstadttrubels ist – denn er setzt Maßstäbe in puncto Sicherheit. Zu seinen Assistenzsystemen gehören der Rückfahrwarner, der Abbiege-Assistent, ein Totwinkel-Kamera-System, der Active Brake Assist 4 sowie ein Kombiinstrument mit Videofunktion. Damit der Fahrer auch in unübersichtlichen Situationen, beim Abbiegen und Rangieren auf den Special Truck bauen kann.

Econic 3235 L Betonmischer im Einsatz bei der Londoner Baufirma Tarmac

Zetros: Offroad-Lkw ohne Kompromisse.

Auch wieder mit dabei auf der bauma: der Zetros. Der robuste Offroader ist mit seinem verstärkten Rahmen, Differenzialsperren und der hydraulischen Getriebeschaltung wie gemacht für besonders harte Einsätze im Mining- und Baugeschäft. Sein Höchstmaß an Flexibilität dank des Haubenkonzepts verspricht auch auf engen Bauplätzen und unter Tage perfekte Mobilität. Am Messestand glänzt der Zetros 4043 K 6x4 dieses Jahr in der Gewichtsvariante 40 t in einem tieforange. Ausgestattet mit Rückfahrwarner, Rundum-Kennleuchten, Abschleppkupplung, Zyklon-Vorfilter und Kraftstofffilter mit beheiztem Wasserabscheider demonstriert der Zetros, was es für den Einsatz in der Baubranche braucht: Sicherheit, Rentabilität und robuste Nehmerqualitäten.

Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Dieses Jahr präsentiert sich die bauma mit noch mehr Raum – dank neuer Hallenstruktur und einer konsequenten Optimierung des gesamten Geländes. Während der sieben Messetage werden über 600.000 Fachbesucher aus aller Welt in München erwartet. Und 3.500 Aussteller aus 58 Staaten sind vorbereitet: Denn die bauma bietet alles, was die Bauindustrie bewegt.

Das attraktive Rahmenprogramm glänzt mit hochkarätigen Vorträgen, Länder-Specials und Pressekonferenzen. Und das traditionsreiche bauma Forum thematisiert neben den großen Schwerpunkten Digitalisierung, Effizienz und Nachhaltigkeit auch Special-Interest-Themen mit Podiumsdiskussionen und Reden, die jeweils simultan übersetzt werden. Schließlich ist die bauma nicht umsonst Maßstab der Branche.

Mercedes-Benz Special Trucks und die beteiligten Aufbauhersteller freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Mehr zur bauma:

www.bauma.de

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl