Deutsch

Zur bauma in München.

bauma: Weltleitmesse für innovative Geräte und Nutzfahrzeuge in Bauwirtschaft und Bergbau.

Vom 11. bis 17. April 2016 fand zum 31. Mal die bauma in München statt.

Die bauma ist die weltweit größte Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Bereich "Mining" für die Bergbaubranche. 

Die bauma wird von der Messe München und dem Fachverband Bau- und Baustoffmaschinen alle drei Jahre auf dem Gelände der neuen Messe in München ausgerichtet. Im Jahr 2016 haben rund 580.000 Gäste die Weltleitmesse mit ihrer Ausstellungsfläche von 605.000 m² besucht.

Rückblick: die bauma 2016.

  • 605.000 m² Ausstellungsfläche
  • rund 580.000 Besucher aus über 200 Ländern
  • 3.423 Aussteller aus 58 Ländern
  • 1.475 Journalisten und Medienvertreter

Die Tochterveranstaltung bauma China wird alle zwei Jahre in Shanghai veranstaltet und bietet dem südostasiatischen Markt eine Plattform. Weitere Adaptionen sind bauma CONEXPO Africa in Johannesburg (Südafrika) und bauma CONEXPO India in Neu Dheli (Indien).

Weitere Informationen:

www.bauma-china.com

www.bcafrica.com

www.bcindia.com

www.bauma.de

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl