Deutsch

U 530 Kommunal mit Schnee-Frässchleuder

Fahrzeugbasis

Unimog U 530.

Typ

U 530

Radstand

3.350 mm

Zul. Gesamtgewicht

16,5 t

Motor

OM 936

Motorleistung

299 PS

Hubraum

7.698 ccm

Getriebe

8-Gang-Wendeschaltgetriebe mit Arbeitsgruppe

 

Hydrostatischer Fahrantrieb EasyDrive

 

AutomaticShift EAS

Lackierung

2603 tieforange

Bereifung

385/65 R22,5

Besonderheiten

Hydraulik mit Schneepflugentlastung

 

An-/Aufbau

Schnee-Frässchleuder von Kahlbacher und Solesprüher von Dammann.

  • Bezeichnung


  • KFS 950/2600ES von Kahlbacher

    KS Solesprüher 5003-K-5K von Dammann
  • Technische Daten


  • Räumbreite: 2600 mm
  • Fräshaspeldurchmesser: 950 mm
  • Schleuderraddurchmesser: 900 mm
  • Antrieb: Frontzapfwelle
  • Leistungsbedarf: 88 – 220 kW
  • Räumhöhe: 1300 mm
  • Max. Wurfweite: 30 m
  • Gewicht: ca. 1350 kg
  • Einsatzgebiet


  • Winterdienst
  • Besonderheiten


  • Soleausbringung bis 15 m Breite
  • Hochpräzise und verlustarm
  • 5.000 Liter
  • Einfache Bedienung und intelligente Elektronik

Vorteile

Damit punktet der Unimog mit Schnee-Frässchleuder.

Effizienz, die sich lohnt.

  • U 530 als größter und leistungsstärkster Geräteträger
  • Fähigkeit größte Anbaugeräte aufzunehmen

 

Kontakt

Wir sind für Sie da!


KAHLBACHER MACHINERY GmbH
St. Johanner Straße 48
A-6370 Kitzbühel
info@kahlbacher.com
+43 (0)5356 625 11–0
www.kahlbacher.com

 

demopark 2019

Alle ausgestellten Fahrzeuge der Messe ansehen.

Zur Übersicht