Besonderes entdecken.

Offroad Expeditions Vehicle von Bliss Mobil.

Exklusiver Komfort, kombiniert mit höchster Geländegängigkeit – der Unimog U 5023 mit Aufbau von Bliss Mobil hat im Journalistentest voll überzeugt. Der Unimog mit Bliss Mobil Aufbau bewältigt nahezu jede Herausforderung und trägt dabei noch ein kleines Luxusappartement huckepack.

Reisefertige Unimog für Touren, Expeditionen und Rallyes.

Von außen: simpel wie ein Frachtcontainer. Von innen: eine echte Offenbarung. Wer den Bliss Mobil Aufbau für den hochgeländegängigen Unimog U 5023 betritt, findet sich übergangslos in einem Luxusappartement wieder. Die Frontpaneele sind aus Bambus, die Oberflächen aus Corian, alle Ruhemöbel mit hochwertigen Textilien bezogen. Zwei Dachluken und fünf Fenster sorgen für Helligkeit, die leistungsstarke Klimaanlage und die Fußbodenheizung für angenehme Raumtemperaturen an den heißesten ebenso wie den kältesten Flecken der Erde. Weil die Kabinenluft unter leichtem Überdruck steht, bleiben lästige Insektengäste vor der Tür.

Bequem im Gelände.

Dass der Wohnaufbau des niederländischen Herstellers ebenso sicher wie komfortabel seine Reiseziele erreicht, versteht sich durch dieses Transportfahrzeug von selbst: Der hochgeländegängige Unimog U 5023 wird dank 170 kW starkem Common-Rail-Dieselmotor, verwindungsfähigem Rahmen, Portalachsen, drei Differenzialsperren, Reifendruck-Regelanlage tirecontrol plus und Allradantrieb selbst mit dem schwersten Gelände fertig. Sogar Wasser kann ihn nicht aufhalten: Der Unimog U 5023 ist bis zu 1,20 Meter Wasserhöhe watfähig.

Noch mehr Informationen gewünscht? Jetzt kostenloses Info-Paket zum Unimog als Offroad-Wohnmobil anfordern:

Info-Paket bestellen

1/3

Komfort für Tag und Nacht.

Im Küchenbereich machen Induktionskochfeld, Backofen, Mikrowelle, Kühl- und Gefrierschrank kulinarische Genüsse möglich, von denen Globetrotter früherer Zeiten nicht zu träumen gewagt hätten. Das Mahl wird auf einer bequemen Couch eingenommen. Heißes Wasser für den Abwasch und die geräumige Duschkabine liefert ein 16-Liter-Boiler. Erholsamen Schlaf verspricht das 140 Zentimeter breite und 200 Zentimeter lange Doppelbett, das platzsparend unter der zwei Meter hohen Decke montiert ist. Der Clou: Durch seine elektronisch gesteuerte Lagerung wird das Bett auch dann in der Waagerechten gehalten, wenn der Unimog mit Bliss Mobil Aufbau in schwerem Gelände abgestellt wurde. Alle elektronischen Systeme des Bliss Mobil Aufbaus können zudem per iPad oder iMac gesteuert werden.

Das Bliss Mobil begeistert mich. Erstens, weil ich gute Küche auf Reisen schätze. Zweitens, weil ich in unserem Weinberg selbst einen Unimog einsetze: einen U 403 von 1971, der immer noch perfekt seinen Dienst tut.

 

Michael Holler, Weinbauer

Solarmodule erzeugen Energie.

Aber woher kommt die Elektrizität in der Wildnis? Aus acht Lithium-Ionen-Batterien, die während der Fahrt vom Motor des Trägerfahrzeugs gespeist werden. Außerdem sammeln vier monokristalline Solarmodule auf dem Dach Sonnenenergie. Auch Wasser in der Wüste ist kein Problem: In die Tankzellen passen 480 Liter Frisch- und 170 Liter Regenwasser. Optional bietet Bliss Mobil sogar eine Wasseraufbereitungsanlage an. Wer möchte, kann dieses exklusive Gesamtpaket aus Bliss Mobil Wohnaufbau und Unimog U 5023 sogar mieten: Bliss Mobil ist dabei, weltweit eine kleine Flotte von reisefertigen Unimog zu parken und für geführte Touren, Veranstaltungen oder zur Alleinreise anzubieten.

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl