Deutsch

Alles Gute zum 75.

Impressionen vom Unimog Jubiläums-Wochenende in Gaggenau.

Vom Produktionswerk in Wörth am Rhein über Karlsruhe bahnte sich der 75 Unimog lange Konvoi seinen Weg bis nach Gaggenau. Anlass für dieses beeindruckende Schauspiel war das 75-jährige Jubiläum des legendären Fahrzeugs. Am ersten Septemberwochenende wurde die bereits seit einem Dreiviertel-Jahrhundert andauernde Erfolgsgeschichte des Unimog ausgiebig gefeiert. Und welcher Standort eignet sich für ein solches Jubiläum besser als die langjährige Heimat des Universalmotorgeräts?

Doppelt hält besser.

Im Werk Gaggenau, wo heute das Unimog-Museum die Faszination der Legende hautnah erlebbar macht, rollte 1951 der erste von Daimler produzierte Unimog vom Band. Da aber bereits im Jahr 1946 in Schwäbisch Gmünd Prototypen gebaut wurden, stand 2021 ein großes Doppeljubiläum auf der Tagesordnung: 75 Jahre Unimog, davon 70 Jahre mit Stern auf der Haube.

Starke Community: Club, Museum und Hersteller feiern das Jubiläum.

Das musste gebührend gefeiert werden. Organisiert vom Unimog-Club Gaggenau, dem Unimog-Museum und Mercedes-Benz Special Trucks konnten im Außenbereich um das Museumsgelände die 75 Modelle verschiedenster Baureihen und aus allen Jahrzehnten bestaunt werden. Für Interessierte wurden zudem Fachvorträge und kostenfreie Führungen angeboten.

Die Corso-Teilnehmer, die die Pilgerfahrt in die Geburtsstätte des Unimog allesamt in ihren eigenen Fahrzeugen angetreten hatten, waren außerdem zu Vorführungen auf dem Testgelände Ötigheim eingeladen – als kleine Belohnung für die mitunter weite Anreise.

1/15

Der Mythos lebt.

Seit der erste Unimog 1946 das Licht der Welt erblickte, ist viel Zeit vergangen. Doch er war, ist und bleibt der alternativlose Alleskönner. Ob in der Landwirtschaft, im Forstbetrieb oder als Transportfahrzeug: Der Unimog hat schon vor 75 Jahren jede Herausforderung mit Bravour gemeistert. Eine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält.

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl