Grüezi, Unimog!

Kantonales Tiefbauamt Thurgau hält Straßen mit Unimog U 423 in Schuss.

Mähen, pflügen, streuen: Aufgaben wie gemacht für einen Unimog. Kein Wunder also, dass das Kantonale Tiefbauamt Thurgau auf einen allradgetriebenen Unimog U 423 setzt – für alle anstehenden Aufgaben, zu allen Jahreszeiten.

Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Schlieren besorgt mit seinen rund 130 Mitarbeitern Unterhalt, Planung, Bau sowie Betrieb des 800 km langen Kantonsstraßennetzes und leistet einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit im Kanton. Wesentliche Unterstützung leistet dabei der neue Alleskönner von Mercedes-Benz Special Trucks, wie Daniel Goldinger, Ressortleiter Fahrzeuge und Geräte, berichtet.

Mercedes-Benz spielt eine wichtige Rolle in unserem Alltag, denn ohne erstklassigen Fuhrpark könnten wir unserem hohen Anspruch nicht gerecht werden.

Daniel Goldinger, Ressortleiter Fahrzeuge und Geräte

Modern, effizient und sicher – eben Unimog.

Der Unimog U 423 ist aber nicht das erste Einsatzfahrzeug mit dem Stern, auf den sich das Kantonale Tiefbauamt stets verlassen konnte, es ist aber das erste Universal-Motor-Gerät im Fuhrpark. Daniel Goldinger ist davon überzeugt, dass der neue Unimog eine wertvolle Unterstützung ist - zumal dank des gewohnten Bedienkonzeptes von Mercedes-Benz die Fahrer sich schnell an das neue Fahrzeug gewöhnen konnten. Dank modernster Technik können die Aufgaben mit dem Unimog effizient erledigt werden. Und weil er ein echter Allrounder ist, ist auch sein Aufgabengebiet sehr umfangreich.

Four Seasons Highlight: Unimog U 423.

Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – der Unimog erfüllt alle Ansprüche, die an ihn gestellt werden, jederzeit zur vollsten Zufriedenheit. Mäharbeiten entlang der Kantonsstraßen, Schnee räumen oder Salzstreuen gehören unter anderem zu seinem Aufgabengebiet. „Die VarioPilot®-Möglichkeit, für die Mäharbeiten das Lenkrad rechts zu verschieben, erleichtert dem Chauffeur die Arbeit massiv. Und durch den Aufbau des Salzstreuers direkt auf die Kugelpunkten des Unimog ergibt sich eine maximale Nutzlast, sodass im Winter genügend Salz geladen werden kann“, wie Daniel Goldinger begeistert erzählt.

Die im Mulag-Böschungsmäher Typ FME 600 enthaltene Mähtronic hat es in sich, realisiert sie doch sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeiten – und das bei einer Reichweite von maximal 7,40 Metern.
Für die nötige Übersicht und Sicherheit sorgt die Freisichtkabine mit Panorama-Windschutzscheibe. Eine einwandfreie Sicht ist vor allem im Winterdienst unabdingbar, denn nur so kann der Schneepflug Typ G50K aus dem Hause ZAUGG mit seiner Scharbreite von 3,60 Metern sicher durch das Schneetreiben manövriert werden.
Die im Mulag-Böschungsmäher Typ FME 600 enthaltene Mähtronic hat es in sich, realisiert sie doch sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeiten – und das bei einer Reichweite von maximal 7,40 Metern.
1/6

Qualität und gute Zusammenarbeit gehen Hand in Hand.

In Schlieren ist man von dem Unimog U 423 durchweg überzeugt. Der Special Truck bietet nicht nur einen erstklassigen, modernen und angenehmen Arbeitsplatz, er ist trotz komplexer Technik und dank guter Schulung einwandfrei zu bedienen. Die Visual Safety, die Sicherheitsmarkierung am Fahrzeug, sorgt dafür, dass der Unimog auch bei schlechten Wetterverhältnissen von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen wird. Weitere Vorteile sieht das Schweizer Unternehmen in der Mercedes-Benz Werksgarantie von bis zu drei Jahren oder 4.000 Betriebsstunden. Diese erhöht darüber hinaus die Planbarkeit und garantiert Kostentransparenz.

Ebenso spielt die Nähe zum Traditionsbetrieb LARAG AG in Wil eine wichtige Rolle – das schweizweit erste Unternehmen mit dem Qualitätsprädikat "UnimogPartner by Mercedes-Benz". Als Unimog Partner erfüllt die LARAG AG die hohen Anforderungen in den Bereichen Qualität, Vertrieb, Service und Technik, die Mercedes-Benz Special Trucks an Aufbauhersteller auf dem Gebiet der individuellen Aufbaulösungen stellt.

Der örtlich nahegelegene Verkaufs- und Servicestützpunkt der LARAG AG überzeugte das Kantonale Tiefbauamt durch exzellente Zusammenarbeit von Anfang an: „Von der Beratung über die Offertstellung bis hin zur Verrechnung und zum Unterhalt – das klappt alles hervorragend. Die LARAG AG punktet mit Kompetenz, außerordentlicher Serviceleistung und zudem liefern sie genau das, was wir brauchen“, fasst Daniel Goldinger zusammen.

Austattung des Unimog U 423.

  • LoadSensing Hydraulikanlage
  • Automatic Shift (EAS)
  • Hydrostatischer, stufenloser-Fahrantrieb EasyDrive
  • Kühlerschnellreinigungssystem Clean-Fix
  • Motor-Zapfwellenantrieb an der Fahrzeugfront
  • OM 934-Reihenvierzylinder mit 170 kW, 231 PS und 900 Nm
  • High Performance Engine Brake
hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl