Was kann ich außerdem selbst tun?

Tipps und Tricks zur Unimog Pflege.

Weil Ihr Unimog im Einsatz stetig Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, sollte das Fahrzeug auch regelmäßig gepflegt werden. Doch müssen nicht immer Werkstattexperten ran. Viele kleine Pflegemaßnahmen lassen sich auch in Ihren praktischen Arbeitsalltag einfügen.

25 Dienstjahre und mehr sind beim Unimog keine Seltenheit!

Nach jedem extremen Einsatz.

  • Korrosionsfördernde Stoffe mit Wasser vollständig entfernen
  • Rahmen, Fahrgestellteile und Fahrerhaus auf Lack- und Konservierungsschäden prüfen und gegebenenfalls umgehend beseitigen lassen
  • Elektrische Kontaktflächen an den elektrischen Steckverbindungen für Anbaugeräte und Anhänger mit Kontaktspray einsprühen

Vor dem Winterdienst.

  • Geeigneten Fahrgestellschutz anbauen, beispielsweise eine Heckschürze
  • Schmutzfänger an die vorderen Kotflügel anbauen, um Verschmutzung der Kühler durch die Reifen auf ein Minimum zu reduzieren
  • Frostschutz des Kühlmittels prüfen
  • Feinstaub- oder Aktivkohlefilter ausbauen, da sich dieser mit Schneekristallen zusetzen kann
  • Beim Beladen von Streumaschinen keine Streumittel verschütten
  • Soleaustritt durch die Tankbelüftung des Streutanks vermeiden

Regelmäßig nach Bedarf.

  • Nach einem Gerätewechsel die Kabeldurchführungen an der Rückwand zum Fahrerhaus wieder korrekt verschließen
  • Betriebsbremsen reinigen
  • Funktion der Beleuchtungsanlage prüfen
  • Zustand der Bereifung prüfen
  • Kühlerrippen mit lauwarmem Leitungswasser durchspülen
  • Motorraum mit speziellem Motorraumversiegelungslack behandeln
  • Fahrerkabine pflegen: feuchte Rückstände sofort abwischen, bei trockenen Staub- und Salzrückständen absaugen und reinigen, in Ecken und an Pedalen

Hinweis: Verwenden Sie zur Reinigung keine benzingelösten Stoffe, Rapsöl, Benzin, Diesel oder sonstigen Lösungsmittel. Diese könnten dem Korrosionsschutz Ihres Unimog schaden.

Jetzt nachlesen in der interaktiven Betriebsanleitung.

Mit den Online-Betriebsanleitungen zu allen Modellen hält Mercedes-Benz Special Trucks Sie immer auf dem Laufenden über den aktuellen Stand der Unimog Technik. Einfach passende Modellbezeichnung wählen und interaktive Betriebsanleitung öffnen:

Unimog U 300 / U 400

Unimog U 216 / U 218 / U 318 / U 423 / U 427 / U 430

Unimog U 4000 / U 5000

Unimog U 4023 / U 5023

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl