Deutsch
  • Erfolgreiche Lohnunternehmer fahren Unimog.

  • Erfolgreiche Lohnunternehmer fahren Unimog.

Der Held vom Erdbeerfeld.

Mit dem Unimog U 527 Herr über 35 Erdbeerfelder.

Die Erdbeerplantagen sollen pünktlich zur Saison prall gefüllt mit süßen Früchten sein. Damit das Saisongeschäft läuft, verlässt sich Harald Funck auf seinen neuen Unimog U 527 mit Agrio Tiger Spezialaufbau.

> mehr erfahren

Der grüne Daumen auf Rädern.

Unimog U 530 im Agrareinsatz bei Raiffeisen.

Bei der Raiffeisen Warengenossenschaft Hildburghausen, Mitglied des Agroservice Verbandes Sachsen/Thüringen, ist buchstäblich alles auf Wachstum getrimmt: Denn die Kunden des Unternehmens sind Landwirte, die auf gute Ernten angewiesen sind.

> mehr erfahren

Kraftpaket für den GaLa-Bau.

„Das ist Effizienz!“, sagt GaLa-Bauer Stefan Schatz über seinen Unimog U 530.

„Schatzgarten“ nennt Stefan Schatz seinen Betrieb für Garten- und Landschaftsbau. Ein Schätzchen hat sich der kreative Gartenbaumeister mit seinem neuen U 530 zugelegt. Sein „blaues Wunder“ hat er mit seinem Unimog Verkäufer Markus Förster, RKF Bleses, so konfiguriert, dass der Unimog fast alles kann, was im GaLa-Bau anfällt.

> mehr erfahren

(Land)Wirtschaftlicher Einsatz.

Unimog U 527/U 530 fit für große Anhänger.

Der Unimog U 527/U 530 ist speziell für große Anhänge- und Stützlasten konzipiert. Dank neuer Schlussquerträger ist der Geräteträger jetzt für eine Stützlast von bis zu 3 t geeignet. Bei voller Ladung meistert der Geräteträger damit eine maximal zugelassene Anhängergesamtmasse von 27 t, also eine maximale Anhängerachslast von 24 t.

> mehr erfahren

Unimog im Agrar-Einsatz: So funktioniert Effizienz.

Video: Agrarprofi Unimog ist flexibel, sicher und effizient.

Sehen Sie im Video, wie der Unimog Lohnunternehmern besonders effizientes Arbeiten ermöglicht - ob bei der Feldbearbeitung oder in Sachen Agrologistik.

> mehr erfahren

Landwirtschaft fährt günstig mit Unimog.

Unimog mit LoF-Zulassung: Jetzt zahlreiche Vergünstigungen in Anspruch nehmen.

Wird ein Unimog ausschließlich für landwirtschaftliche Zwecke genutzt, kann dessen Halter eine LoF-Zulassung (Zulassung für Land- und Forstwirtschaft) beantragen. Und das zahlt sich aus, weiß Mercedes-Benz Unimog Produktmanager Wulf Aurich. „Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn neben günstigeren Versicherungstarifen winken auch noch zahlreiche weitere finanzielle Vergünstigungen“, erklärt der Experte.

> mehr erfahren

Unimog mit Euro V und Euromot IV.

Neue Unimog Geräteträgergeneration jetzt auch als Euromot IV- und Euro V-Version erhältlich.

Der Unimog überzeugt aktuell mit der modernsten Euro VI-Motorengeneration, einem ergonomischen Bedienkonzept, einem leistungsgesteigerten Getriebe sowie einer neuen Hydraulik. Damit nun auch Anwender in den Märkten außerhalb Europas von den Vorteilen der neuesten Unimog Generation profitieren können, bietet Mercedes-Benz jetzt auch eine entsprechende Euro V-Version an. In Deutschland startet der Vertrieb einer Euromot IV-Variante. Gleichzeitig wird die Produktion der Vorgänger-Baureihe U 400 / U 500 eingestellt.

> mehr erfahren

Energieholzgewinnung, Winterdienst und Landschaftspflege.

Lohnunternehmer Dominik Treyer nutzt Unimog in Forst und kommunalen Diensten.

Im Nationalpark Schwarzwald setzt der Chef des Lohnunternehmens Spinner, Dominik Treyer (26), voll auf die Leistungsfähigkeit und Flexibilität des Unimog. Ob Energieholzgewinnung, Landwirtschaftspflege oder Winterdienst: Der Jungunternehmer aus Oppenau kann mit seinen Unimog U 400 und U 430 wirtschaftlich arbeiten und eine Vielzahl an Einsätzen übernehmen.

> mehr erfahren

Agritechnica zeigt Unimog in der Landwirtschaft.

Unimog kombiniert Geräteeinsatz mit hoher Transportleistung.

Etwa 450.000 Besucher informierten sich in den vergangenen Tagen auf der weltgrößten Fachmesse für Landtechnik, der Agritechnica in Hannover. Mercedes-Benz Special Trucks präsentierte unter anderem einen Unimog U 430 in Agrarausstattung mit Großflächenmähkombination. Mit dabei war auch ein U 530 mit Frontauslegermähgerät und Streuautomat – vor allem interessant für landwirtschaftliche Lohnunterehmer, die auch kommunale Dienste übernehmen.

> mehr erfahren

Gesamtpaket Unimog überzeugt.

Landwirt Gerhard Wolf setzt seit 23 Jahren auf Unimog.

Gerhard Wolf führt einen landwirtschaftlichen Betrieb in Börslingen bei Ulm. Er übernimmt als Lohnunternehmer unter anderem auch Gülletransporte mit Transportfass. In seinem Agrarbetrieb sind u. a. ein Unimog U 530 und ein U 2400 im täglichen Einsatz. Wir haben den Unternehmer vor Ort getroffen und über seine Erfahrungen aus über 23 Jahren mit dem Unimog gesprochen. Lesen Sie hier das Interview mit dem Landwirt.

> mehr erfahren

Erfolgreicher Einstand in Bankettpflege und Winterdienst.

Bei der Rosinsky Dienstleistungs GmbH beweist sich der Unimog U 423 BlueTec 6 im Einsatz.

Geschäftsführer Achim Rosinsky kennt die Stärken seines elften Unimog – und hat Nummer zwölf bereits bestellt. Mit seiner Firma ist er seit vielen Jahren Unimog Kunde.

> mehr erfahren