Deutsch

Die perfekte Gelegenheit.

Fahrzeug-Checks und Erfahrungsaustausch bei den Unimog Servicetagen Österreich 2021.

„Wir haben schon vorher einen Unimog gehabt und uns natürlich auch jetzt wieder für einen Unimog entschieden“, erzählt Manuel Schmiederer, stellvertretender Ortsfeuerwehrkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bramberg. Ein Satz, der in seiner Einfachheit die schlichte Begeisterung für den legendären Alleskönner fasst. Und die teilen viele, das wurde bei den Unimog Servicetagen 2021 in Österreich ganz deutlich. Da wurden nicht nur Fahrzeuge wie der rote Unimog U 4000, den Manuel Schmiederer und seine Kameraden vor allem wegen seiner hohen Geländegängigkeit schätzen, geprüft. Sondern auch viele Erfahrungen ausgetauscht.

Für ein gutes Gefühl vor dem Winterdienst.

Einsatzsicherheit und Werterhalt haben für viele Unimog Kunden höchste Priorität. Beim offiziellen Servicepartner sind sie daher immer an der richtigen Adresse. „Unsere Fahrzeuge gehen in den Winterdienst und sollen davor nun sehr genau geprüft werden, damit alles gut läuft“, erklärt Transportunternehmer Franz Steger, warum er in diesem Jahr gekommen ist.

Die Servicetage sind dafür traditionell die perfekte Gelegenheit. Ein Werksexperten aus Wörth checkt dabei alle Unimog auf Herz und Nieren. Jedes unter die Lupe genommene Kundenfahrzeug erhält die "Servicetage-Garantie-Plakette".

Besondere Umstände.

„In diesem Jahr feiern wir 75 Jahre Unimog und das macht unsere Servicetage zu einem ganz besonderen Highlight“, freut sich Andreas Schiefer, Unimog Produktmanager bei Mercedes-Benz Trucks Österreich. Auch sein Kollege Daniel Janschitz zieht ein positives Resümee: „Die Servicetage 2021 waren ein voller Erfolg!"

Sicher auch ein Grund dafür: Die Fahrzeugprüfungen wurden mit der App myUnimog TecCheck digital dokumentiert. So haben alle Kunden im Handumdrehen die Ergebnisse des Checks per E-Mail erhalten – für größtmögliche Transparenz.

Unimog Fahrzeugcheck mit digitalem Prüfbericht.

Bei den 23 teilnehmenden Unimog Servicepartnern konnten insgesamt über 250 Fahrzeuge geprüft werden. Darunter ein echter Hingucker: ein grüner Unimog U 401 aus dem Jahr 1953 in perfekt restauriertem Zustand. Auch in diesem Sinne sind die Servicetage also eine Gelegenheit – um solche Schätze live zu sehen und sich fachkundig auszutauschen.

visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl