Deutsch

Der neue Unimog U 323.

Das neue Top-Modell der 300er Baureihe mit 231 PS.

Der neue Unimog U 323 ist die effiziente Fahrzeuglösung für Winterdienst- und Transportarbeiten. Er kombiniert Leistung, Gewichtsklassen und Radstände eines Unimog U 423 mit der Wirtschaftlichkeit des beliebten Unimog U 318. Mit diesem neuen Mittelklasse-Modell lassen sich viele Aufgaben professionell und zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis erledigen.

Kompaktes Allradfahrzeug.

Von Aufgaben wie Schneeräumen, Streuen oder Reinigen über Transporte bis zu Kranarbeiten - der Unimog U 323 zeigt sich flexibel einsetzbar, geländefähig und sparsam. Dabei besticht der U 323 nicht nur mit einem leistungsstärkeren Motor als der U 318, sondern bietet auch eine Auswahl an Sonderausstattungen, die Kunden am U 423 schätzen: wie beispielsweise den Getriebe-Nebenabtrieb mit dem Kranaufbauten oder Hochdruckpumpen angetrieben werden können, AutomaticShift sowie mehrere Hydraulikoptionen, wie zum Beispiel die vollproportionale 2-Kreis-Hydraulik mit Schneepflugentlastung.

Winterdienst. Entspannt und sicher.

Mit dem Unimog U 323 lässt es sich komfortabel und sicher räumen und streuen. Geräte-, Hydraulik- und Fahrfunktionen sind komfortabel per Multifunktionsjoystick vom Fahrersitz aus steuerbar. Große Panoramascheiben im modernen Freisicht-Fahrerhaus geben den Blick auf Umgebung und Frontanbaugeräte frei und gewähren eine hervorragende Rundumsicht. Für größtmögliche Sicherheit im Winterdienst sorgen außerdem ABS, Allradantrieb und Differenzialsperren.

Wirtschaftlich und verbrauchsgünstig unterwegs.

Eine hohe Nutzlast mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 13,8 t (bei einem Radstand von 3.000 mm) bzw. 14 t (bei einem Radstand von 3.600 mm), ein großes Transportvolumen und zeitsparendes Wechseln zwischen den verschiedenen Einsatzorten machen den Unimog zum starken Partner im Transport. Und dabei ist der Universal-Geräteträger auch noch flott unterwegs: Mit einer Fahrgeschwindigkeit bis zu 90 km/h ist er voll autobahntauglich.

Professionelle Lösung für Spezialaufgaben.

Auch Spezialarbeiten lassen sich mit dem Unimog gekonnt bewältigen. Dank Getriebe-Nebenabtrieb mit 6-Loch-Flansch und starkem Motor (170 kW/231 PS) ist er bestens gerüstet für anspruchsvolle Aufgaben in Kommune, Land- oder auch Bauwirtschaft. Ob mit Kipppritsche, Frontlader oder Wechselaufbauten: Standardisierte Schnittstellen gewährleisten schnellen Anbau und Abbau von Geräten und Aufbauten. Kompakte Abmessungen sorgen für hohe Wendigkeit.

Mehr Informationen

Der Unimog U 323

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl