Deutsch

Schutz und Werterhalt für Ihren Unimog.

Unimog Nachkonservierung aus Meisterhand.

Doppelt schützt besser: Das gilt auch in Sachen Rostschutzbehandlung. Regelmäßig sollte Ihr Unimog zur Nachkonservierung mit einem speziellen Zweischichtverfahren behandelt werden. Das macht sich bezahlt, denn Nutzungsdauer und Werterhalt Ihres Fahrzeugs steigen.

Damit Ihr Unimog weiterhin fit für den Einsatz bleibt.

Die komplette Rostschutzbehandlung umfasst ein Zweischichtverfahren aus Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz. Die erste Schicht versiegelt das gesamte Fahrzeug. Selbst kleine Hohlräume und Falze werden zuverlässig geschützt, Kondenswasser kann seinen Rostangriff gar nicht erst starten.

Die zweite Schicht schützt Ihren Unimog vor chemischen Substanzen wie Streusalz und darüber hinaus auch vor mechanischen Einflüssen wie Steinschlag.

Unimog Nachkonservierung: vorher.
Unimog Nachkonservierung: nachher.
Professioneller Rostschutz ist unerlässlich für den Werterhalt des Unimog.
Unimog Nachkonservierung: vorher.
1/3

Vorher-Nachher-Vergleich überzeugt.

Im Vorher-Nachher-Vergleich wird deutlich, wie wirkungsvoll die Unimog Nachkonservierung ist. Doch nicht nur optisch tun Sie Ihrem Fahrzeug etwas Gutes. Regelmäßige Konservierung oder Nachkonservierung schafft Werterhalt Ihres Investitionsgutes Unimog.

Einmal pro Jahr sollte die Nachkonservierung aus Meisterhand durchgeführt werden. So haben Sie noch lange Freude an Ihrem Unimog.

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl