Deutsch

Volle Kraft voraus mit Unimog.

Neuer Unimog U 427 für das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Köln.

Dank seiner vielfältigen An- und Aufbauräume sind dem Unimog in Sachen Einsatzgebiete kaum Grenzen gesetzt. Mit derselben Leichtigkeit, mit der er abseits befestigter Straßen unterwegs ist, zieht er auch tonnenschwere Anhänger.

Auch für das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Köln bietet die Unimog Familie daher das passende Modell: Zur Unterstützung des täglichen Betriebs in Köln hat sich das WSA mit dem Unimog U 427 für einen neuen Geräteträger entschieden.

Treffen zweier Unimog Generationen.

Das WSA ist sowohl für die Gewährleistung sicherer Bundeswasserstraßen als auch für die Sicherheit des Schiffsverkehrs selbst zuständig. Und dabei darf ein Allround-Talent im Einsatz nicht fehlen. Gut, dass das Amt beispielsweise bei Ausbaumaßnahmen oder bei der Untersuchung von Havarien auf den Unimog als fleißigen Helfer zählen kann.

Schon seit einem ganzen Jahrzehnt hat das WSA Mercedes-Benz Unimog im Einsatz: Im Jahr 2008 wurde der erste Unimog U 400 angeschafft. Und der hat sich bewährt – sodass nun mit dem neuen Unimog U 427 Verstärkung anrückte. Die Unimog Generalvertretung RKF Bleses übergab Anfang März 2018 den Unimog U 427 an die frischgebackenen neuen Besitzer vom WSA. Mit der um ein weiteres Multitalent erweiterten Fahrzeugflotte kann das WSA in Zukunft noch effizienter an der Sicherheit nordrhein-westfälischer Wasserstraßen arbeiten.

1/4

Starke Sache.

Im Vergleich zu seinem älteren Kollegen, dem Unimog U 400, hat sich bei dem Neuankömmling so einiges verändert. Allem voran der Reihen-6-Zylinder-Motor (OM 936 LA) mit 7,7 l Hubraum: Mit 200 KW (272 PS) Leistung und einem maximalen Drehmoment von 1.100 Nm erfüllt er die aktuelle Euro-VI-Abgasnorm und liefert damit Power für einen erfolgreichen Arbeitsalltag.

Der Neuzugang ist ausgestattet mit einem Hauer Frontlader POM-RX-500 und einem vollhydraulischen Palfinger Ladekran PK9002 EH am Heck. Dank der Reichweite des Krans von 5,8 m und seiner axialen Traglast von bis zu 4.500 kg ist der Unimog U 427 für alle Notfälle im Schiffsverkehr gewappnet. Eine Seilwinde von Werner komplettiert die Profi-Ausstattung des Special Trucks.

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl