Deutsch

Unimog Highlights auf der Interairport 2017.

Kahlbacher und Dammann präsentierten Enteisungstechnologie.

Auf der Interairport 2017 zeigte sich der Unimog als ideale Fahrzeugbasis für innovative Aufbaulösungen. So feierte der neue Runway Light De-Icer (RLD) von Kahlbacher in München seine Messepremiere. Und auch Aufbauhersteller Dammann stellte aus: einen Unimog U 530 mit Flughafen-Enteisungsanlage.

Runway Light De-Icer von Kahlbacher.

Im Rahmen der Interairport präsentierte Kahlbacher als zertifizierter Mercedes-Benz Unimog ExpertPartner den neuen Runway Light De-Icer auf Basis des Unimog U 427 zum ersten Mal vor Fachpublikum.

Im Flughafendienst kümmert sich der RLD um die Enteisung von Unterflurbefeuerungen. Und ist dabei besonders sparsam. Denn dank präziser Sprühtechnik wird der Verbrauch von Enteiserflüssigkeit minimiert.

Smarte Enteisung von Unterflurbefeuerungen.

Im Video: Runway Light De-Icer sorgt für eisfreie Unterleuchten auf dem Flughafen.

Mercedes Benz Special Trucks

Unimog U 530 mit Flughafen-Enteisungsanlage von Dammann.

Der Unimog U 530 mit Dammann Aufbau verfügt über ein Behältervolumen von 4.000 l sowie eine Arbeitsbreite von 12 bzw. 24 m. Die Ausbringung der Salzlösung zur Enteisung von Untergründen erfolgt manuell oder per „Section-Control“ Software GPS-überwacht und vollautomatisch. Mit einer Pumpenleistung von 500 l/min erreicht der Unimog Ausbringmengen von 5 bis 50 g/m2 bei einer Geschwindigkeit von 5 bis 50 km/h.

Airbus enteist mit Unimog.

Effizientes Arbeiten mit dem Unimog an 365 Tagen im Jahr.

Die Wechselaufbauten von Kahlbacher und Dammann passen ideal zum Unimog als Multifunktionsfahrzeug. Denn neben der Enteisung im Winterdienst ist der Unimog auch zahlreichen weiteren Anwendungen bestens gewachsen. Bei Bedarf einfach Aufbau tauschen und loslegen. Ob Mähgerät, Schneepflug, Streuer oder Frässchleuder: Sein flexibles Fahrzeugkonzept macht den Unimog zum echten Alleskönner im Ganzjahreseinsatz auf dem Flughafen.

Die Interairport in München.

Als internationale Fachmesse für Flughafen-Ausrüstung, Technologie, Design & Service lockt die Interaiport alle zwei Jahre zahlreiche Fachbesucher auf das Münchener Messegelände.

Auch in ihrer 21. Auflage gliederte sich die Interairport in vier Themenbereiche: interRAMP (Bodenabfertigung und -gerät), interTERMINAL (Terminaleinrichtung und -dienstleistungen), interDATA (spezialisierte Hard- und Software) und interDESIGN (Architektur und Inneneinrichtung).

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl