Smarte Enteisung von Unterflurbefeuerungen.

Messepremiere für Unimog U 427 mit Kahlbacher Aufbau auf Interairport 2017.

Im Flughafendienst kümmert sich der Runway Light De-Icer (RLD) um die Enteisung von Unterflurbefeuerungen. Und ist dabei besonders sparsam. Denn dank präziser Sprühtechnik wird der Verbrauch von Enteiserflüssigkeit minimiert. Auf der Interairport in München vom 10. bis 13. Oktober 2017 wurde der RLD von Kahlbacher zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Sensoren steuern automatischen Sprühvorgang.

Durch die gezielte und verdichtete Ausbringung von Enteisungsmittel kann die gefährliche Eisringbildung um Unterflurleuchten verhindert und somit Beschädigungen an Flugzeugen vorgebeugt werden.

Gleichzeitig minimieren Anwender des RLD dank der präzisen Sprühtechnik ihren Verbrauch an Enteisungsmittel. Während der Fahrt werden die Unterflurleuchten von einem eigens entwickelten Sensorbalken erkannt und das Signal an das Sprühsystem am Fahrzeugheck weitergegeben.

Abhängig von der Fahrgeschwindigkeit wird dann Enteisungsmittel mit einem Sprühstrahl zielgenau im Bereich der Unterflurbefeuerungen ausgebracht. Ein akustisches Kontrollsignal informiert den Unimog Fahrer beim Erkennen der Leuchten sowie beim Sprühen. Bei Bedarf kann durch Betätigen der Sprühtaste manuell ein zusätzlicher Sprühzyklus ausgelöst werden.

Im Video: Runway Light De-Icer sorgt für eisfreie Unterleuchten auf dem Flughafen.

 

Robuste Ausstattung für harten Winterdienst.

Der RLD auf Basis des Unimog verfügt über einen PE Vorratstank mit Schutzabdeckung und optischer Niveauanzeige. Außerdem über einen Pumpen-Trockenlaufschutz mit Warnanzeige am Display. Eine Rundumkennleuchte an der Heckverkleidung macht den RLD für Flughafenpersonal gut erkennbar.

Sämtliche enteisungsmittelführende Komponenten bestehen aus korrosionsbeständigem Material, Grundrahmen und Sprühbalken sind feuerverzinkt und lackiert. Eine Schlauchgarderobe vermeidet das Eindringen von Schmutz in das Hydrauliksystem.

Damit ist der Runway Light De-Icer auch für widrige Wetterbedingungen am Flughafen bestens ausgestattet.

Dank Wechselaufbau bereit für den Ganzjahreseinsatz.

Neben der Enteisung im Winterdienst ist der Unimog als Multifunktionsfahrzeug aber auch zahlreichen weiteren Anwendungen bestens gewachsen. So kann der Kahlbacher Wechselaufbau bei Bedarf ganz einfach gegen andere Aufbaulösungen getauscht werden.

Ob Mähgerät, Schneepflug, Schneekehrbürste, Streuer oder Frässchleuder: Sein flexibles Fahrzeugkonzept macht den Unimog zum echten Alleskönner im Ganzjahreseinsatz auf dem Flughafen.

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl