Deutsch

Automatische Vollbremsung bei Gefahr.

Econic erkennt Fußgänger und Radfahrer.

Mit dem Einsatz von sechs Mercedes-Benz Econic in der Abfallentsorgung hat im Kreis Ludwigsburg die Zukunft von intelligenten Fahrsystemen begonnen. Die bei der Abfallverwertungsgesellschaft Ludwigsburg (AVL) eingesetzten Fahrzeuge erkennen und bewerten selbstständig kritische Situationen im Straßenverkehr.

Neue Systeme für noch mehr Sicherheit.

In den neuen Econic Lkw von SUEZ und Mercedes-Benz sitzen die Fahrer praktisch auf Augenhöhe mit Fußgängern und Radfahrern. Durch die tiefgezogene Panoramascheibe und die bodentiefe Verglasung auf der Beifahrerseite (High Visibility Fahrerhaus) hat der Fahrer optimale Sicht. Dies erhöht die Sicherheit für schwächere Verkehrsteilnehmer vor und neben dem Fahrzeug. Der eingebaute Abbiege-Assistent warnt den Fahrer frühzeitig, sobald sich eine Person in die Warnzone bewegt. Diese erstreckt sich über die gesamte Länge auf der rechten Seite des Fahrzeugs. Dort ist der tote Winkel besonders groß.

Die Totwinkel-Kamera erkennt Hindernisse, die nicht im Sichtfeld des Fahrers sind.
Auch der tote Winkel ist mit der richtigen Technik kein Problem mehr.
1/6

Kamera überwacht den toten Winkel.

Eine Totwinkel-Kamera ermöglicht beim Econic eine indirekte Rundumsicht. So kann der Fahrer Fußgänger, Radfahrer und andere Hindernisse wahrnehmen, die nicht in seinem direkten Blickfeld sind. Zusätzliche Sicherheit bietet ein sogenannter Anfahrschutz: Dabei sind die Räume zwischen Rädern und Achsen verschlossen, damit Personen nicht versehentlich dazwischen geraten können.

Die Systeme unterstützen unsere Fahrer bei ihrer täglichen Arbeit und erhöhen die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer.

Oliver Grimm, Geschäftsführer SUEZ Süd

Assistent hilft beim Abbiegen und Bremsen.

Bei drohender Gefahr durchlaufen die Econic Sicherheitssysteme bis zu drei Eskalationsstufen: Der eingebaute Abbiege-Assistent erkennt Fußgänger und Radfahrer. Optische und akustische Warnsignale alarmieren den Fahrer vor einem Zusammenstoß. Im Notfall kann der Brems-Assistent selbsttätig eine Bremsung einleiten, wenn nötig sogar eine Vollbremsung.

Vorteile des Econic in der Entsorgungswirtschaft

„Unsere Lkw sind mit der neuesten Sicherheitstechnik ausgestattet. Die Systeme unterstützen unsere Fahrer bei ihrer täglichen Arbeit und erhöhen die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer“, so Oliver Grimm, Geschäftsführer der SUEZ Süd. Gemeinsam mit Mercedes-Benz entwickelt SUEZ Fahrzeuge zur Abfallsammlung, die mit innovativen Sicherheitssystemen ausgestattet sind.

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl