Stadt, Land, Berg.

GaLaBau und Winterdienst mit dem U 530.

Gemeinsam mit seinem Bruder macht sich Stefan Baumegger heute daran, für eine Kundin einen Gemüsegarten an einer steil abfallenden Wiese anzulegen. Was er dazu braucht, hat er mit seinem neuen Unimog U 530 gleich mitgebracht. Einen kompakten Traktor, einen Bagger, ein paar Anbaugeräte, Schaufeln und jede Menge Werkzeug.

Mit dem Unimog Berge versetzen

Während sich sein Bruder für die Vorarbeiten in den Garten begibt, ist es für Stefan Zeit, wieder loszufahren: Humus für die Anschüttung beim rund 20 Kilometer entfernten Abholplatz holen. Mit dem Unimog – samt Kipper hintendran – ist die bergige Strecke nahezu genauso schnell zu schaffen wie mit dem Pkw. Nach einer Stunde ist das Gespann zurück. Gut zehn Tonnen Humus werden jetzt abgekippt. Stefan nutzt den Wechsel auf den Bagger für das anstehende Gabelfrühstück. Er erzählt davon, dass er schon als Kind ein großer Unimog Fan war und viel Zeit am Steuer eines älteren Modells verbracht hat. Der Entschluss, sich einen neuen Unimog zu kaufen, basiert auf der Erfahrung, dass er die meiste Zeit alleine arbeitet und somit ein perfektes Allroundarbeitsgerät benötigt.

1/6

So facettenreich und vielschichtig wie seine Einsatzgebiete

Ein Fahrzeug, das ihn in schwer erreichbare Forstgebiete ebenso bringt wie in die kleinen Gassen der Großstadt Wien, wenn es darum geht, den Garten eines prominenten Rennfahrers auf Vordermann zu bringen. Der Unimog bietet durch den Einsatz im Winterdienst zudem die Möglichkeit, auch dann Geld zu verdienen, wenn auf Baustellen oder im Wald nicht gearbeitet werden kann. Um künftig noch flexibler agieren zu können und weil Stefan die Zeit vor der eigenen Familiengründung intensiv dazu nutzen will, möglichst viel Geld zu verdienen, wurde bereits ein Kran angeschafft, der demnächst auf dem Unimog montiert wird. Damit lassen sich die vielen Aufträge aus dem Baugewerbe nämlich sehr komfortabel abarbeiten, da normale Lkw dort, wo Stefan mitunter täglich arbeitet, gar nicht erst hinkommen.

Projekt umgesetzt mit Händler:
Pappas Holding GmbH

visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl