Deutsch

14 Siege in Folge.

Unimog ist Geländewagen des Jahres 2018.

Als hochgeländegängiger Alleskönner verschiebt der Unimog die Grenzen des Erreichbaren und ist gerne abseits eingefahrener Wege unterwegs. Doch in einer Hinsicht bleibt er immer auf geradem Kurs: Denn die Erfolgsspur verlässt er nicht. 

Bereits jahrzehntelang gehört der Unimog zu den Spitzenreitern der Spezialfahrzeuge. Das sahen auch die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“ so und wählten ihn zum 14. Mal in Folge zum Geländewagen des Jahres in der Kategorie „Sonderfahrzeuge“. Damit bleibt das UNIversal-MOtor-Gerät stolzer Rekordsieger seiner Klasse in dem seit 1982 per Umfrage ermittelten Award.

Das Votum: beständig und kompromisslos – genau wie der Unimog.

Bei der Verleihung Anfang Juni nahm Karl-Heinz Focks von Mercedes-Benz Special Trucks den Preis entgegen – und freute sich sichtlich über die nicht abreißen wollende Siegesserie: „Liebe Off Road-Leser, danke für dieses Votum. 14 Mal in Folge zum Geländewagen des Jahres gewählt werden – das soll uns erst mal einer nachmachen!“

1/3

14 Mal in Folge zum Geländewagen des Jahres gewählt werden – das soll uns erst mal einer nachmachen!

 

Karl-Heinz Focks, Mercedes-Benz Special Trucks

Die Kategorie, in der der Unimog angetreten ist, könnte das Fahrzeug treffender nicht beschreiben. Denn ein besonderes Fahrzeug ist der Mercedes-Benz Allrounder unbestreitbar. Ob er sich als Expeditionsfahrzeug in den Anden auf 4.000 m Höhe bewegt, als Feuerwehrfahrzeug bei glühender Hitze Waldbrände löscht oder bei Hochwasser mit seiner Wattiefe von 1,20 m die Verbindung zu abgelegenen Gehöften aufrecht erhält.

„Wo ein Unimog auftritt, da gibt es spezielle Herausforderungen – und für solche haben wir ihn konstruiert“, betont Karl-Heinz Focks die Flexibilität und Leistungsstärke des Fahrzeugkonzepts. Auch im kommenden Jahr werde der Unimog seine Vorteile wieder bei vielfältigsten Einsätzen weltweit ausspielen. Und ist so auch für den Offroad-Award 2019 sicherlich ein Titelfavorit.

hidden-xs
visible-md and up (hidden-sm and down)
visible-lg and up (hidden-md and down)
visible-xl